Einblick: Kreatives Lernen mit 3D-Drucker & Lasercutter

From Monday, October 16, 2023 4:00 PM
to Monday, October 16, 2023 5:00 PM

Arnulf Betzold GmbH

Open online activity

digibiz@betzold.de

German

,

In diesem kostenlosen Online-Kurs erfahren Sie mehr über den 3D-Drucker „Ultimaker“, den Lasercutter „Mr. Beam“ sowie zwei unterstützende pädagogische Modelle des kreativen Lernens und das 4K-Modell. Dieser Kurs ist für alle interessierten Personen geeignet. Egal, ob sie im frühkindlichen, außerschulischen oder im schulischen Bildungsbereich verortet sind. Um teilzunehmen, sind keine Vorkenntnisse nötig. 

• Wir geben einen Einblick in die oben genannten Produkte. 
• Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Produkte in Ihrer Lernumgebung sinnvoll einsetzen können. 
• Wir vermitteln Ihnen die pädagogischen Modelle des kreativen Lernens und des 4K-Modells. 
• Wir helfen Ihnen dabei, Ihren eigenen MakerSpace zu kreieren.   
 
Inhalte und Ziele der Schulung 
 
• Sie bekommen einen ersten Überblick zu den Produkten 3D-Drucker "Ultimaker“ und Lasercutter „Mr. Beam“.
• Sie erhalten praktische Informationen sowie erste Tipps und Tricks zur Handhabung und Bedienung der beiden Produkte.   
• Sie erfahren, welche Möglichkeiten die beiden Produkte bieten, um (kreatives) Lernen zu ermöglichen und anzuleiten. 
• Sie überlegen, wie Sie die Produkte gezielt in Ihrer individuellen Lernumgebung einsetzen können. 

Nach Wunsch gehen Sie in den Austausch mit anderen Fachkräften. 

Sie erhalten alle Zugangsdaten spätestens am Tag der Veranstaltung in einer separaten E-Mail.

Für diesen Kurs sind keine Voraussetzungen notwendig (geeignet für absolute Anfänger). Falls möglich, nutzen Sie bitte ein Mikrofon sowie eine Kamera für die Veranstaltung.

Im Anschluss erhalten Sie ein Zertifikat für Ihre Teilnahme.
 


Altersklasse von 25 bis 99


Wann Montag, 16.10.2023 16:00 - 17:00 Uhr

Diese Hardware ist erforderlich: Es ist nicht notwendig, die Produkte vorliegen zu haben um an der Schulung teilzunehmen.

Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: Für diesen Workshop sind keine Voraussetzungen notwendig (geeignet für Personen ohne jegliche Vorkenntnisse).

Teilnahmegebühr:

Ansprechpartner: Lynn Brincks

Weitere Details zur Anmeldung:
Bitte melden Sie sich verbindlich unter folgende Adresse an: https://www.betzold.de/beratung/digibiz/

    Higher Education Post graduate students Employed adults Unemployed adults Other (see description)
    Hardware Other Unplugged activities Art and creativity 3D printing

Nearby upcoming activities:

AI für Anfänger
Sun, Oct 6, 2024 1:30 PM
Mit Hilfe eines Online-Tools können Kinder sich darauf konzentrieren, welche Schritte erforderlich sind, um ihr eigenes KI-Modell zur Bilderkennung zu erstellen. Das Ziel ist es, den Veranstaltungsteilnehmern zu zeigen, dass KI für Bilder und mehr heutzutage nicht schwer zu erreichen ist. Außerdem sollen sie verstehen, dass KI keine Magie, sondern eine Wissenschaft ist und für jeden zugänglich ist. Diese Veranstaltung versucht, das Bewusstsein für KI zu erhöhen. Was man damit machen kann und wie man sie auch über diese Veranstaltung hinaus nutzen kann.
Python lernen mit Minecraft
Thu, Sep 19, 2024 1:30 PM
Kinder werden lernen, dass Programmieren auch in einem der beliebtesten Spiele, Minecraft, eine Rolle spielen kann. Mithilfe der „in-game“-Tutorials werden die Kinder lernen, einfachen Python-Code zu schreiben, der im Spiel reagiert. Kinder, die lesen und schreiben können, sollten an dieser Veranstaltung teilnehmen. Wenn sie bereits mit der PC-Tastatur vertraut sind, wird es für sie noch einfacher sein. Diese Veranstaltung ist sowohl für diejenigen gedacht, die noch nie Python und/oder Minecraft verwendet haben, als auch für diejenigen, die sich weiter verbessern möchten.
Löten verbindet!
Wed, Oct 2, 2024 9:00 AM
Löten verbindet! Mit diesem Motto wollen wir, der MINT-Labs Regensburg e.V. jungen Menschen beibringen, was Elektronik ist, wie man sie entwickelt und vor allem: wie man sie verlötet! Das Löten ist eine spannende Handwerkskunst mit schnellen Lernerfolgen. In diesen Vormittagskurs können sich Kinder und Jugendliche frei einbuchen unter kurs@mint-labs-regensburg.de. Wir verpacken einfache Einsteiger-Lötsets (Einhörner, Raketen, Axolotls, ... von https://shop.blinkyparts.com/de/Bausaetze/) und verteilen diese an die Teilnehmenden. Das benötigte Werkzeug (Lötkolben, Seitenschneider, Pinzette, Schutzbrille, Lötzinn) haben wir und stellen Nachbau- und Nachkaufanleitungen online (https://github.com/MINT-Labs-Regensburg/SolderCase). Der Lötkurs dauert etwa zwei Stunden und kann sehr individuell an die Altersgruppe und das jeweilige Vorwissen angepasst werden, von sehr einfach bis sehr schwierig. Im Kurs kann sehr detailliert gezeigt werden, wie man lötet, was die Kniffe sind, die "dos & dont's" sind. Das Format wurde gemeinsam mit der Binary Kitchen e.V. entwickelt.