Musik die Spaß macht - mach mit!

From Thursday, October 12, 2023 6:00 PM
to Thursday, October 26, 2023 8:00 PM

Musikverein Freiburg Mooswald eV

Open online activity

German

Käferweg 11
79110 Freiburg

In Kooperation mit der Plattform "Blasmusik.Digital" wird den Teilnehmenden im Rahmen von kleinen Teams ermöglicht eine digitale Übe-Box für Online Musikunterricht zu gestalten, die es dem Orchester und Musikverein ermöglicht, seine Jugendarbeit durch digitalen Musikunterricht weiter auszubauen. In mehreren Online Events wird zum einen vermittelt, wie agile Arbeit nach SCRUM funktioniert, aber zum anderen auch die kreative Erarbeitung von geeigneten Konzepten für den digitalen Musikunterricht aus Sicht von IT Prozessen und geeigneten Abläufen für die späteren Benutzer. Zielgruppe sind junge musikinteressierte Menschen zwischen 12 bis 18 Jahren, die Lust haben die digitalen Möglichkeiten von heute mit der traditionellen Offline-Welt der Orchester, Musikvereine und Blasorchester zu verbinden. Im Bereich der "Musikvereine", "Blasorchester" und "Blasmusik" ist das Arbeiten mit digitalen Prozessen, aber auch die Nutzung aller Medien für Musikausbildung noch sehr in den Anfängen. Daher ist hier besonders Platz für viel kreatives Potential.

    Other (see description)
    Other

Nearby upcoming activities:

iPads im Unterricht
Fri, Jul 5, 2024 12:00 AM
Die schuleigenen iPads werden in allen Klassen auf unterschiedlichste Weise verwendet. Beispiele: Anton, learningapps, book creator, Recherche, etc.
IoT Applikation inkl. Auswertung
Sun, Jun 30, 2024 12:00 AM
1. Sensorik: Temperatur und Luftfeuchtigkeit mittels Rasperry Pi erheben und an den Webservice senden 2. Webservice: Microsoft Azure Webservice entwickeln 3. Auswertung der Temperatur und Luftfeuchtigkeitsdaten des Webservice mittels HTML/JS Plugins (Canvas JS)
Unverbindliche Übung Robotics - Programmieren mit Lego Mindstorms
Fri, Jul 5, 2024 12:00 AM
Lego Mindstorms ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen spielerischen Einblick in die Welt des Programmierens. Die Schülerinnen und Schüler können ohne Vorwissen die Roboter selbstständig programmieren und die Resultate sofort beurteilen. Motor- und Hebelsteuerung, Berührungs-, Licht-, Farb- und Ultraschallsensor, aber auch Schleife und Schalter werden in kleinen Programmen eingesetzt. Auf diese Weise lernen sie die grundlegenden Befehle und Strukturen einer Programmiersprache kennen. Lego Mindstorms fördert das logische Denken und leitet zum praktischen Erarbeiten von Problemlösungen an. Das Arbeiten im Team wird gefördert und stärkt dadurch auch die sozialen Kompetenzen. Die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe sind gefordert lösungsorientiert und genau zu arbeiten, aber durch den altersgerechten und spielerischen Ansatz nicht überfordert.