Kryptologie-Rallye

From Thursday, September 14, 2023 8:00 AM
to Friday, September 15, 2023 6:00 PM

Verein der Freunde und Ehemaligen des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums Bonn e.V.

Open in-person activity

German

Endenicher Allee 1
53115 Bonn

Auf einer Schatzsuche durch die Schule entdecken die Lernenden verschiedene kryptologische Verfahren (Skytale, Schablone, Caesar, Pflügen) und lösen Rätsel, um zur nächsten Station zu kommen. Eingebettet in eine Detektivgeschichte erfahren die Lernden viel über historische, kryptographische Verfahren.

    Other (see description)
    Other

Nearby upcoming activities:

3d printing for beginners
Sat, Sep 7, 2024 3:00 PM
Das Event "3D Printing for Beginners" führt Kinder in die Grundlagen der 3D-Drucktechnologie ein. Die Teilnehmer lernen den Umgang mit 3D-Modellierungssoftware, Designprinzipien und die Bedienung von 3D-Druckern. Der Workshop umfasst den gesamten Prozess von der Idee bis zum gedruckten Objekt. Methoden: Die Inhalte werden durch interaktive Workshops, praktische Übungen und geführte Mentorship vermittelt. Erfahrene Instruktoren leiten die Sitzungen und bieten personalisierte Unterstützung an. Ziele: Bildungsentwicklung: Vermittlung grundlegender Fähigkeiten in 3D-Modellierung und -Druck. Inspiration: Interesse an Technologie und Ingenieurwesen wecken. Kreativität: Kinder ermutigen, ihre Fantasie für einzigartige Designs zu nutzen. Gemeinschaftsbildung: Gemeinschaftsgefühl und Zusammenarbeit unter den Teilnehmern fördern. Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich speziell an geflüchtete Kinder im Alter von 10-16 Jahren, die in Bonn leben. Sie zielt darauf ab, Kinder aus unterversorgten und unterrepräsentierten Hintergründen einzubeziehen und ihnen gleiche Lernchancen zu bieten. Besondere Merkmale: Das Besondere an diesem Event ist der Fokus auf Inklusion und Zugänglichkeit. Durch die Ausrichtung auf geflüchtete Kinder stellen wir sicher, dass auch diejenigen, die sonst keinen Zugang zu solchen technologischen Ressourcen hätten, teilnehmen und profitieren können. Die Teilnahme ist kostenlos, sodass finanzielle Barrieren nicht hinderlich sind. Weitere Informationen: Dauer: Der Workshop erstreckt sich über zwei Tage, mit jeweils drei Stunden pro Sitzung. Inklusivität: Die Veranstaltung ist darauf ausgelegt, eine einladende und unterstützende Umgebung zu schaffen, in der alle Teilnehmer sicher erkunden und lernen können. Das Event "3D Printing for Beginners" von Ukrainer in Bonn e.V. bietet geflüchteten Kindern eine einzigartige Gelegenheit, in die Welt des 3D-Drucks einzutauchen. Es bildet nicht nur aus und inspiriert, sondern fördert auch Kreativität und Gemeinschaft unter den jungen Teilnehmern. Durch die Unterstützung dieser Veranstaltung tragen wir dazu bei, die nächste Generation von Innovatoren und Schöpfern zu stärken.
AERO.DRONE - Creative tech workshop
Sat, Aug 24, 2024 3:00 PM
Der Workshop bietet den Kindern eine einzigartige Gelegenheit, in die Welt der Technik einzutauchen, neue Fähigkeiten zu entwickeln und Spaß daran zu haben, etwas mit ihren eigenen Händen zu schaffen. Inhalt der Veranstaltung Unser Workshop zielt darauf ab, die Teilnehmer in die faszinierende Welt der Drohnen einzutauchen. Während der Veranstaltung erhalten die Kinder eine einzigartige Gelegenheit: Sie können ihre eigene FPV-Drohne bauen: Die Teilnehmer lernen Schritt für Schritt, wie eine Drohne zusammengebaut wird, und erfahren etwas über ihre wichtigsten Komponenten und Funktionsprinzipien. Programmieren Sie die Drohne: Sie lernen die Grundlagen der Programmierung kennen, die es ihnen ermöglichen, die Drohne zu steuern und ihre Funktionen zu automatisieren. Testflüge: Nach Abschluss des Zusammenbaus und der Programmierung können die Teilnehmer ihre Drohnen in einem speziell eingerichteten Flugraum in Aktion testen. Zielsetzung der Veranstaltung Pädagogisches Ziel: Kinder mit den Grundlagen der Robotik, der Programmierung und der Technik vertraut machen. Entwicklung von Fertigkeiten: Förderung von kritischem Denken, Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten. Faszination für Technik: Das Interesse der Teilnehmer an MINT-Fächern (Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen, Mathematik) soll durch praktische Erfahrungen geweckt werden. Förderung des Selbstwertgefühls: Die Kinder sollen Vertrauen in ihre Fähigkeiten gewinnen, indem sie ein konkretes Ergebnis erzielen - eine funktionierende Drohne. Zielgruppen. Unsere Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von 12 bis 16 Jahren, die sich für Technik, Ingenieurwesen und Programmierung interessieren. Dabei kann es sich sowohl um Anfänger als auch um solche handeln, die bereits Erfahrung in diesen Bereichen haben. Wir möchten auch Flüchtlingskinder einladen, da sie oft keinen Zugang zu solchen Veranstaltungen haben. Was macht unsere Veranstaltung für die Zielgruppe besonders? Einzigartige praktische Erfahrung: Nur wenige Kinder haben die Möglichkeit, ihre eigene Drohne zusammenzubauen und zu konfigurieren. Kombinierter Ansatz: Die Kombination aus Theorie und Praxis ermöglicht ein tieferes Verständnis der Materie und deren unmittelbare Anwendung. Gelegenheit zu Testflügen: Die Teilnehmer können das wahre Vergnügen erleben, ihre eigene Drohne zu fliegen.
Windkraft in der Stadtbibliothek
Wed, Oct 9, 2024 10:00 AM
Die Kinder lernen, wie ein Windkraftrad funktioniert und bauen selbst ein Windrad. Dieses programmieren sie anschließend mit Scratch und dem Makey Makey und simulieren damit eine Windkraftanlage. Ziel ist ein Verständnis für Klimaziel Nr. 13 in Kombination mit Erfahrungen im Bereich Programmieren zu schaffen. Das Projekt richtet sich an Kinder von 10 - 15 Jahren. Es wird 2 Termine geben, die jeweils für 10 Kinder geplant sind. Klimaschutz ist wichtig für die Zielgruppe - wir möchten Selbstwirksamkeit erreichen und die Kinder ins Handeln bringen.