Programmiersprache Lua: Mod-Erstellung

From Thursday, October 19, 2023 9:00 AM
to Friday, October 20, 2023 2:00 PM

Lernoase im Freizeitheim Vahrenwald (in Zusammenarbeit mit dem multimediamobil)

Invite-only in-person activity

German

Vahrenwalder Straße 92, 30165, Hannover, Vahrenwald, Niedersachsen, DEU

Minetest ist die lizenzfreie Version von Minecraft, sie kann von der weltweiten Community stets ergänzt und erweitert werden. Wir vermitteln, wie man dem Spiel eigene Blöcke und Werkzeuge hinzufügen kann. Minetest ist modular aufgebaut und lässt sich leicht mit sogenannten Mods erweitern. In diesem Workshop wollen wir unsere eigenen Mods mithilfe der Programmiersprache Lua für Minetest schreiben.

 

Materialien zum Kurs unter minetest-modding.weebly.com

Anmeldung zum Kurs unter Lernoase Vahrenwald

    Secondary school Higher Education Post graduate students Employed adults Unemployed adults Teachers
    Basic programming concepts

Nearby upcoming activities:

AG Arduino
Mon, Aug 7, 2023 12:00 AM

Du baust in dieser AG verschiedene Elektronikkomponenten (z.B. LEDs, Taster, Servomotoren, LCD-Displays, Widerstände und Sensoren) zu kreativen Projekten zusammen und programmierst diese ebenso wie fertige Projekte mit einem Arduino Mikrocontroller.

AG Robotik
Wed, Aug 9, 2023 12:00 AM

Dir macht es Spaß, einfache und komplexe Robotermodelle zu konstruieren?
Wir bauen und programmieren verschiedene Roboter- und Automatenmodelle mit Fischertechnik, lernen den Einsatz verschiedener Sensoren und Motoren kennen und lösen knifflige Aufgaben aus der Alltags-Robotik. Zum Abschluss planen, programmieren und präsentieren wir in Gruppenarbeit ein eigenes Robotik-Projekt.

Segelboot-Designprojekt mit Tinkercad
Wed, Jun 26, 2024 4:30 PM
Segelboot-Designprojekt mit Tinkercad Projektthema: • Erstellung eines 3D-Segelboot-Designs im Tinkercad-Programm. • Gestaltung eines Wasseroberflächenthemas mit dem Segelboot. Herstellung des Designs: • Im Tinkercad-Programm werden die geometrischen Formen, die für das Segelboot-Design benötigt werden, auf die Arbeitsfläche gezogen. • Die geometrischen Formen werden entsprechend den Merkmalen des Segelbootes wie Bootsrumpf, Mast, Segel und Ruder geformt. • Die vorbereiteten Bootsteile werden in die richtige Position gebracht. • Das Design wird nach Wunsch koloriert. • Das fertige Design wird mithilfe der Gruppierungsfunktion abgeschlossen. • Mithilfe der im Tinkercad-Programm verfügbaren fertigen Objekte wird das Segelboot in das Thema integriert. Designmerkmale: • Das 3D-Design des Segelbootes umfasst den Bootsrumpf, den Mast, das Segel, die Reling und das Ruder. • Es gibt fertige Objekte, die das Segelboot und seine Umgebung darstellen. Ziele des Designs: • Erlernen von 3D-Designfähigkeiten mit dem Tinkercad-Programm. • Verständnis für geometrische Formen. • Verständnis der Eigenschaften geometrischer Formen und ihrer Anwendung in der physischen Welt. • Altersgerechte Information über den Auftrieb des Wassers. • Verständnis von kinetischer und statischer Energie. • Kennenlernen von Wasserfahrzeugen. • Verständnis der Auswirkungen und Vorteile von Windkraft im Alltag. Lernergebnisse des Designs: • Der Schüler kann im Tinkercad-Programm ein 3D-Design erstellen. • Er lernt geometrische Formen kennen und versteht deren Anwendung in der physischen Welt. • Er erlangt Wissen über den Auftrieb des Wassers. • Er erlangt Wissen über Windkraft. • Er erlangt altersgerechtes Wissen über Bewegung, Richtung und Kräfte. • Er lernt, wie und wo er die von Tinkercad bereitgestellten Naturobjekte anwenden kann. Zusätzliche Lernergebnisse: • Verständnis der Konzepte 3D, Simulation und Labor. • Benutzung eines Computerprogramms: Der Schüler lernt, sich bei einem Computerprogramm anzumelden und es zu verwenden. • Effektive Nutzung von Computer-Tastatur und -Maus: Durch das Dimensionieren, Ziehen und Drehen von geometrischen Formen lernt der Schüler, die Maus effektiv zu nutzen. • Beim Arbeiten im Programm lernt er die entsprechenden Tastaturtasten, Funktionen und Tastenkombinationen. • Projektmanagement: Verständnis der Phasen der Planung, Gestaltung, Entwicklung und Testung eines Projekts. • Fehlerbehebung: Fähigkeiten zur Fehlererkennung und -behebung. • Erfolgserlebnis und