Python - Basiskurs (2-Tägig)

From Monday, September 12, 2022 4:30 PM
to Tuesday, September 13, 2022 6:30 PM

VDI Haus Stuttgart GmbH

Open in-person activity

German

Hamletstraße 11
70563 Stuttgart

In diesem Kurs lernen wir gemeinsam die Grundlagen der Programmierung mit Python. Dabei werden wir uns zunächst näher mit der Entwicklungsumgebung Jupyter Notebook beschäftigen, um daraufhin auf Konzepte wie Variablen, Bedingungen und Funktionen einzugehen. Dabei wird ein breites Grundlagenwissen vermittelt, welches einen Einstieg in die Programmiersprache bietet. Tag 1: Entwicklungsumgebung & Grundlagen Tag 2: Kontrollstrukturen, Datenstrukturen und Funktionen

    Other (see description)
    Other

Nearby upcoming activities:

Rule the Robotz
Sun, Dec 12, 2021 9:30 AM

Topics

Part 1: Introduction to Robotics

    Step-by-step instructions

    Repeating instructions (loops)

    Checking a condition (logic)

    Goal: Strengthen Basics. Understand more about running repetitive tasks based on conditions

 

Part 2: Introduction to concepts in Scratch

    Storyboarding with programming on Scratch

    Build simple games with Scratch

    Goal: Learn to tie together different taks in a program

 

Part 3: Interacting with the environment

   Teach the robot to see around using light/sound/touch...

   Counting events and measuring physical quantities

   Create wearable robots

   Goal: Build a Robot to interact with its surroundings

 

Part 4: Solving real world problems

   Setup multiple problem scenarios and tackle them

   Search and Rescue missions (on a table)

   Build a simple Robot Arm

   Goal: Prepare to build real robots and also attend Robotics challenges.

Unverbindliche Übung "Computational Thinking"
Fri, Jun 30, 2023 12:00 AM
Bauen und Programmieren lernen mit Lego Mindstorm EV 3. Erweiterung und Vertiefung der Programmierung in Scratch.
Unverbindliche Übung Robotics - Programmieren mit Lego Mindstorms
Wed, Jun 28, 2023 12:00 AM
Lego Mindstorms ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen spielerischen Einblick in die Welt des Programmierens. Die Schülerinnen und Schüler können ohne Vorwissen die Roboter selbstständig programmieren und die Resultate sofort beurteilen. Motor- und Hebelsteuerung, Berührungs-, Licht-, Farb- und Ultraschallsensor, aber auch Schleife und Schalter werden in kleinen Programmen eingesetzt. Auf diese Weise lernen sie die grundlegenden Befehle und Strukturen einer Programmiersprache kennen. Lego Mindstorms fördert das logische Denken und leitet zum praktischen Erarbeiten von Problemlösungen an. Das Arbeiten im Team wird gefördert und stärkt dadurch auch die sozialen Kompetenzen. Die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe sind gefordert lösungsorientiert und genau zu arbeiten, aber durch den altersgerechten und spielerischen Ansatz nicht überfordert.