Scratch: Wir programmieren ein Theaterstück

From Monday, October 26, 2020 7:30 AM
to Monday, October 26, 2020 12:30 PM

pfau! Verein zur Förderung der kreativen Entfaltung

Open online activity

German

Mariahilfer Straße 107/62
1060 Wien

Eine ganze Schulkasse in Lunz/NÖ arbeitet an einem großen Theaterstück, das digital mittels Scratch-Programmierung erstellt wird. Behandelt werden soll das Thema: Wie schützen wir in Zukunft unseren Planeten und erhalten eine gesunde Umwelt für unsere Nachfahren!? Alle Ideen sind willkommen: Vielleicht fahren wir in Zukunft Autos, die mittels kleiner Hamster angetrieben werden? Oder wir erfinden gesundes Essen aus dem 3D Drucker? Vielleicht siedeln wir eine Menschen-Kolonie am Mars an? Viele gesammelte Ideen werden dann per Scratch virtuell-visuell umgesetzt. Die Ergebnisse werden zusammengeschnitten und auf der Schulhomepage präsentiert. Das Event wird mit einer Schulklasse durchgeführt, der Trainer erstellt Video-Tutorials und steht am Kurstag per Zoom-Schaltung live mit der Klasse in Kontakt. (falls auch im Herbst noch geteilte Schulklassen mit zum Teil Homeschooling stattfindet, können sich auch Homeschooling-Schüler zuschalten!). Es verschmelzen somit Homeschooling, Distance-Learning und Präsenzunterricht auf spannende und besondere Weise!

    Other (see description)
    Other

Nearby upcoming activities:

Content und Übungsbeispiel in Computerfachzeichnen ACAD über Lernplattform abgewickelt

Wed, Jun 30, 2021 12:00 AM

Unterricht in Computerfachzeichnen der 1., 3. und 4 Klassen Veranstaltungstechnik mit Lernplattform angereichert

Erstellen eines Drum-Roboters mittels Arduino

Sat, Oct 31, 2020 1:00 PM

In diesem Event werden kleine Drum-Roboter gebaut, die mittels der Schnittstelle "Connection Kit" über Max4Live in Ableton angesteuert werden können. Zum Bau der Roboter verwenden wir Klangerzeuger, die im eigenen Zuhause aufspürt werden (Kochtöpfe, Gläser, Holzboxen, etc.). Kleine Stäbchen dienen den Robotern als Drumsticks und werden über kleine Servos angetrieben. Präzision und Optimierung sind erforderlich, um die Latenzzeiten zwischen MIDI-Impuls und Ausführen des Drumschlages zu verringern! Die Programmierung von Rhythmen werden in Ableton mittels softwarebasierter Drum-Kits realisiert. Das Ziel dieses Events ist eine Verknüpfung von musischer Kreativität mit Coding-Inhalten! Die Kursmaterialien werden im Vorfeld zugeschickt, der Kursverlauf wird mittels Tutorial-Videos unterstützt, der Trainer steht per Webex-Meeting live für Fragen und Feedback zur Verfügung.

Biber der Informatik

Thu, Nov 5, 2020 12:00 AM

Alle SchülerInnen der 5A Klasse nehmen am Wettbewerb teil.