Gamescamp Connect

From Sunday, October 24, 2021 2:00 PM
to Sunday, October 24, 2021 6:00 PM

Gamescamp

Open online activity

info@gamescamp.net

German

online

Das Gamescamp ist der jährliche Wochenendurlaub für Gamer*innen von 14-21 in ganz Deutschland und bietet drei prall gefüllte Tage mit Diskussion, Austausch und Gaming mit Festival-Atmoshäre.

Nach einer kurzen Pause geht es nun zum 10jährigen Geburtstag endlich weiter: Für 2022 ist ein richtiges Gamescamp in einer Burg, Jugendherberge oder ähnlichen Location geplant. Zuvor wollen wir uns aber wieder zusammenfinden und eine Community aufbauen. Los geht es daher mit einer bundesweiten Vernetzung über Discord sowie der Gamescamp Connect Virtual Tour: Digitale Ausflüge zur EU Code Week am 24.10.2021 / 14 – 18 Uhr sowie zum PLAY – Creative Gaming Festival am 06.11.2021 / 16 – 19 Uhr. Wie auch das richtige Gamescamp ist natürlich alles Open End und kostenlos.

Das Gamescamp ist für dich spannend, wenn du dich gern intensiver mit Spielen auseinandersetzt. Du bestimmst, worüber in unserem Barcamp-Format diskutiert wird! Thematisch landen wir oft bei moralischen Entscheidungen in Games, Geschlechterrollen, Freiheiten in der Handlung, VR und die Zukunft, Cosplay, Speedruns, Pen&Paper, Escape Rooms, Spielmusik, Zensur, eSport, Let’s Plays oder Indie Games sowie programmieren, Stories schreiben und Grafiken zeichnen. Du zeigst, was du mit Games machst, teilst dein Wissen und lernst von anderen. Gemeinsames Spielen inklusive! Unsere Expert*innen supporten euch bei Bedarf.

Das klingt gut? Dann werde Teil vom Gamescamp und melde dich hier an:
👉 Zum Gamescamp Discord 👈


---------------------

Das Gamescamp wird gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung und veranstaltet von einem Netzwerk bundesweiter medienpädagogischer Einrichtungen*.

*Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW (www.kulturellebildung.de), Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW (www.spieleratgeber-nrw.de), Initiative Creative Gaming e. V. (www.creative-gaming.eu), Institut Spielraum – TH Köln (www.th-koeln.de/spielraum), JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (www.jff.de), LVR-Zentrum für Medien und Bildung (www.medienzentrum-rheinland.lvr.de), Medienkulturzentrum Dresden (www.medienkulturzentrum.de), LVR-Zentrum für Medien und Bildung (www.medienundbildung.com), medialepfade.org – Verein für Medienbildung e.V. (www.medialepfade.org), Spawnpoint – Institut für Spiel- und Medienkultur e.V. (www.institut-spawnpoint.de), spielbar.de (www.spielbar.de), Stadtbibliothek Minden (www.stadtbibliothek.minden.de)

https://discord.gg/wrBq4ASDCY

    Secondary school
    Playful coding activities Art and creativity Visual/Block programming Game design

Nearby upcoming activities:

Dancing in the chessboard
Wed, Dec 14, 2022 8:00 AM

The activity is part of the eTwinning project "Out of the chessboard: an innovative way of reading, playing and programming". It is a simple and funny unplugged activity for preschoolers and early primary school students.

Students will dress up like chess pieces and perform the   #CodeWeekDance in order to reveal their robotic super powers that will allow them to solve all the chessboard mysteries and challenges that will come in their way during the project.

The purpose of the activity is students to:

·       Get to know the chessboard pieces

·       Understand in an experiential way sequencing and computational thinking

·       Familiarize with the concept of coding

·       Make their first step in coding in a funny and playful way

code-togetHER Programm - Teil 4
Sun, Dec 11, 2022 10:00 AM

Mit dem code-togetHER Programm möchten wir an vier Sonntagen (über vier Monate verteilt) spielerisch die Grundlagen der Python-Programmieren an Mädchen vermitteln. Parallel zum technischen Aspekt bieten wir eine 1:1 Mentoren Betreuung für die Mädchen an. Die Workshops finden am 25.09., 23.10., 20.11 und 11.12. online statt.


Altersklasse von 11 bis 14


Wann Sonntag, 11.12.2022 11:00 - 13:00 Uhr

Diese Hardware ist erforderlich: Computer oder Laptop mit Internetverbindung

Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: keine

Teilnahmegebühr:

Ansprechpartner: Stella - 015771587773

Weitere Details zur Anmeldung:
Anmeldung auf der Website: https://codes.education/

Azubis an Schulen - für unterstützen digitale Bildung in Grundschulen
Mon, Oct 17, 2022 12:00 AM

Mit dem Projekt Azubis an Schulen unterstützen wir Grundschulen und 5. Klassen in digitaler Bildung dort, wo Ressourcen fehlen oder nur bedingt verfügbar sind. 

Die Umsetzung erfolgt mit Hilfe von Azubis aus unterschiedlichen Ausbildungsberufen, die anhand unserer, an den Medienkompetenzrahmen ausgerichteten Medieninhalten, die Kinder hinsichtlich digitaler Bildung fördern und Lehrkräfte unterstützen.

Durch diese Kombination lernen die Kinder über 10 Wochen je Halbjahr jeweils eine Stunde wöchentlich auf spielerische Art und Weise digitale Inhalte kontinuierlich kennen. Lehrkräfte können gezielt und individuell Kinder unterstützen und ihr eigenes Wissen erweitern, wo es vielleicht noch Bedarf gibt. Die Azubis vertiefen ihre Sozial-, Kommunikations und Präsentations-Kompetenzen.