Robotik für die Jüngsten

From Tuesday, October 12, 2021 3:00 PM
to Tuesday, October 12, 2021 5:00 PM

LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Invite-only in-person activity

medialab@lvr.de

German

Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227, Düsseldorf, Oberbilk, Nordrhein-Westfalen, DEU

In unserem Workshop "Robotics für die Jüngsten", möchten wir uns spielerisch der Welt der Robotik nähern und gemeinsam überlegen, wie wir verschiedene Lernroboter im Kindergarten oder als Freizeitprogramm einsetzen können. Zum Einsatz kommen der Cubetto, Blue-Bot und der Bee-Bot. Der Workshop richtet sich an Multiplikator*innen und ist kostenlos.

    Other (see description) Teachers
    Basic programming concepts Robotics Unplugged activities Playful coding activities Art and creativity
    Bee-bot Programmieren Robotik Blue-Bot kindergarten Cubetto kita vorschule

Nearby upcoming activities:

Konsum, Migration und Klimawandeln

Fri, Sep 24, 2021 3:00 PM

Inhalt: Wie hängen Konsum, Migration und Klimawandel zusammen? Und was genau haben Kaffee, Quinoa und Kakao damit zu tun?. Genau dieser Fragestellung möchten wir in diesem Seminar nachgehen mit dem Ziel mehr über globale Gerechtigkeit und nachhaltiges Leben zu lernen. Denn wir haben nur diese eine Welt. Methoden: World Cafe, Design Thinking, Arbeit mit audiovisuellem Material (Scratch und Kodu Game), Reflexion -Leitfragen, Arbeit in kleinen Gruppen, die die Interaktion der Teilnehmenden ermöglichen. Ziel: Die in diesem Workshop gewonnen Kenntnisse sollen genutzt werden, um die Umweltverschmutzung zu reduzieren und gleichzeitig zu verhindern, dass viele Landwirte aus wirtschaftlichen Gründen in andere Länder abwandern müssen. Zusätzlich zur Verbraucherverantwortung erzeugen Zielgruppe: Kinder und Jugendlichen bis 24 Das Besondere an unserer Veranstaltung ist, dass der Referentin die Perspektive des Südens einbringt, sie kommt aus der Produktionsregion und kennt die Problematik in Peru genau. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, über Zoom mit einem Kakao-, Quinoa- oder Kaffeeproduzenten zu tauschen. Anmeldung: auf Eventbrite Veranstaltungsplattform: per Zoom

Opening CodeWeekNL

Mon, Oct 4, 2021 7:00 PM

Informatica als schoolvak is de kern van de vakvereniging i&i. Daarnaast zet i&i zich ook in voor digitale geletterdheid. Dit jaar organiseert i&i de CodeWeek en zal daar een doorlopend programma voor organiseren. Er worden online sessies georganiseerd oa. over the beauty and joy of computing. Het lesmateriaal is door i&i vertaald naar het Nederlands en is te bereiken via www.bjoc.nl. Doelgroep zijn docenten en leerlingen. Door de combinatie aan te spreken komt er een actief netwerk tot stand om samen te kijken en te werken met het lesmateriaal. Het materiaal is altijd gratis te gebruiken. Het onderliggende platform is SNAP!. Informatie wordt gedeeld via twitter, instagram, email en via de website codeweek.nl. BJOC is een formele cursus van de universiteit van Berkley (US). Door het materiaal te vertalen is het toegankelijk voor veel meer leerlingen/studenten. Naast de introductie BJOC/SNAP!/Blockly zal er ook een verbinding gemaakt worden met Hedycode.com. Er is dus een volledige leerlijn mogelijk tot aan python.

Durch die Stadt deiner Träume mit dem Ozobot!

Tue, Oct 19, 2021 10:00 AM

Bau eine Stadt, programmiere den Ozobot mit farbigen Codes und schick ihn auf Erkundungstour. Häuser und Straßen gestaltest du aus Papier. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob mitten durch oder drum herum: Du entscheidest, welchen Weg der Ozobot nimmt. Keine Idee? Dann würfele aus, wohin der Roboter laufen soll. Welche Codes du brauchst, um den Roboter zu lenken, zeigen wir dir. Virtuelle Veranstaltung (über Zoom) für Mädchen von 8 Jahren bis 12 Jahren: Girls do IT! Die Veranstaltung richtet sich speziell an Mädchen, weil diesen häufig der Bezug zur IT und IT-Berufen fehlt. Spielerisch und kreativ soll ein erster Zugang zum Programmieren eröffnet werden. Dabei wird das Progammieren der Ouzbots per Farbcodes im Vordergrund stehen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per mail an stadtbibliothek@hennef.de