4. Social Hackthon - "LoRaWAN entdecken"

From Saturday, October 17, 2020 10:00 AM
to Saturday, October 17, 2020 3:00 PM

IntegrA Lahr gGmbH

Invite-only online activity

Breitmatten 36, 77933, Lahr/Schwarzwald, Kuhbach, Baden-Württemberg, DEU

Bei einem Bürger-Ideenwettbewerb konnte das Projekt "LoRaWAN für Lahr" überzeugen, wodurch ein freies und offenes Netz für IoT Geräte ausgebaut wird. Aber was ist LoRaWAN überhaupt und wie können wir das Netz nutzen? Beim 4. Social Hackathon erfahrt ihr mehr über das Netz und über die TheThingsNetwork (TTN) Community. Wir bauen und programmieren gemeinsam Internet of Things (IoT) Gerät, welche über LoRaWAN Daten ins Internet schicken. Das Gerät nennt sich TTN-Mapper, da mit einem GPS Sensor und einem Mikrocontroller die Netzabdeckung getestet und in eine Karte eingetragen werden kann. Bei Euch zuhause und in Eurer Nachbarschaft könnt ihr also messen ob und wo es LoRaWAN Empfang gibt. Danach erfinden wir Anwendungen und Experimente um die Vorteile von LoRaWAN auszuprobieren und überlegen wie das unseren Mitmenschen helfen kann. Du brauchst keine Vorkenntnisse um teilnehmen zu können, musst aber aus Lahr im Schwarzwald und Umgebung kommen damit du auch TTN Empfang hast. Das Event ist kostenlos, dir wird die Hardware die du brauchst zugeschickt.

http://www.integra-lahr.de/

    Other (see description)
    Other
    LoRa

Nearby upcoming activities:

#MyGalileoDrone Competition

Mon, Aug 31, 2020 7:00 AM

The European GNSS Agency (GSA), the operational agency of the European Commission for Galileo and EGNOS, has launchedits MyGalileoDrone competition. The contest challenges the innovators to design, develop, and prepare for commercial launch a drone-based application able to provide a position and/or time fix by using a Galileo-enabled receiver.

Coden mit Mia dem mBot

Sat, Oct 10, 2020 9:00 AM

Der Workshop richtet sich speziell an Mädchen. Programmier-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Am Projekttag wird in 2er-Teams an Mini-Robotern experimentiert. Die Mini-Roboter werden mit der kostenfreien Programmiersprache Scratch programmiert sodass sie mit unterschiedlicher Geschwindigkeit fahren, abbiegen, Töne von sich geben und in verschiedenen Farben aufleuchten können. Die Theorie dazu und was Schleifen, Bedingungen und Zweige beim Coden sind, lernst du im Workshop. Neben dem Einsatz von Sensoren und der eigenen Kreativität, wartet auf dich am Ende ein kleiner Team-Wettbewerb mit Hindernisparcours.

Programmierbarer Wintergarten im Gurkenglas

Sat, Oct 17, 2020 9:00 AM

Es wird Winter, du willst aber dennoch frische Kräuter? Dann entwickle deinen smarten Wintergarten mit Temperatur- und Beleuchtungsregelung. Wie das geht? Das erfährst du im Workshop Programmierbarer Wintergarten im Gurkenglas im MINT-Teacher Lab der Universität Stuttgart. Programmiert wird mit dem Arduino UNO Mikrocontroller-Board. Geringe Vorkenntnisse im Programmieren helfen dir hier bestimmt, sind aber nicht zwingend erforderlich. Du lernst vor Ort alle notwendigen Grundlagen in Informatik und Elektrotechnik. Für einen geringen Beitrag von 13 € kannst du dein Gewächshaus mit LEDs, Lüfter und Sensoren mit nach Hause nehmen. Du kannst aber auch kostenlos vor Ort mitbasteln, mitcoden und Spaß haben.