Digital Botschafter des Landes Rheinland Pfalz

From Monday, October 14, 2019 9:30 AM
to Thursday, December 19, 2024 12:30 PM

Digital Botschafter RLP

Open online activity

digibo.wowo@gmail.com

56457, Westerburg, Gershasen, Rheinland-Pfalz, DEU

Digital Botschafter werden in RLP ausgebildet um Seniorinnen und Senioren ans Internet heran zu führen. Unter dem Motto, "Senioren Tablet statt Senioren Teller" werden ganz gezielt ältere Mitbürger angesprochen um nicht total abgehängt zu werden. Auch ich werde in Zukunft solche Interessierte als Referent schulen. Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Wobido

    Unemployed adults
    Other

Nearby upcoming activities:

Arduino-Programmierung
Wed, Sep 14, 2022 10:00 AM
In einem Workshop vermitteln wir den Einstieg in die Programmierung eines Arduinos: - Aufbau eines Arduino - Erste einfache Befehle in C++ - Programmierung eines Lauflichts - ggf. Programmierung eines Krans Alles wird mithilfe von Beispielprogrammen, die wir während der Meetings erklärend vorführend eingeben und als fertige Skripte den Teilnehmern zur Verfügung stellen. Der Workshop richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler im Alter von etwa 14 bis 16 Jahren. Hervorzuheben ist, dass der Workshopleiter selbst gelernter Industrieelektroniker und Dipl.-Physikingenier ist. Er hat umfangreiche Praxiserfahrung und bietet seit mehreren Jahren Seminare in der Programmierung des Arduino an, sodass die Workshopleitung eine gute Grundlage für den Verlauf des Workshops bietet. Den Teilnehmern wird ein Arduino inkl. des Arduino-LED-Shield zur Verfügung gestellt.
Code & Print mit Tinkercad
Wed, Sep 14, 2022 11:30 AM
Im Projekt lernen die Schülerinnen und Schüler (SuS), wie man mit Tinkercad 3D-Objekte konstruiert. Dabei benutzt man das bekannte "Baukastenprinzip", aber auch die Möglichkeit die Körper mithilfe von Programmblöcken zu erzeugen. Hier können die SuS Grundlagen der Programmierung erlernen. Weiterhin können die SuS lernen, wie ein 3D-Drucker funktioniert und welche Schritte nötig sind, damit der Drucker das Objekt erzeugen kann (Slicer-Software, Materialkunde, beeinflussende Faktoren wie Temperatur,...). Im Mittelpunkt steht die Software Tinkercad. Hier wird eine "Klasse" für die Teilnehmer*innen eingerichtet, was die Zusammenarbeit fördert. Viele Inhalte werden durch den Projektleiter (Lehrer) eingeführt, es ist aber auch eigenständige Erarbeitung über Tinkercad-Materialien möglich. Dies fördert die Selbstständigkeit der SuS. Für die SuS bietet der 3D-Druck eine sehr hohe Motivation. Es verbindet Technik, Kreativität und in unserem Fall Programmierung. Damit bietet sich das Thema auch für eine Gruppe mit heterogenen Interessen sehr gut an. Die Teilnehmer*innen sind zwischen 14 und 16 Jahren alt und besonders an MINT interessiert (MINT-Wahlunterricht).
Programmierwochen in Müllekoven
Tue, Sep 6, 2022 8:00 AM
Programmierwochen in der Grundschule Müllekoven! In einem Zeitraum von zwei Wochen haben die Kinder der Klasse 3 und 4 unserer Schule die Möglichkeit, in den Bereich der Programmierung hineinzuschnuppern. Programmiert wird in der Schule mit dem Dash Roboter. Der Startschuss für die Programmierwochen fällt am 6.9.2022. In einem ersten Block lernen die Kinder grundlegendes Wissen im Umgang mit dem Dash-Roboter und somit wichtige Grundlagen der Programmierung. In einem zweiten Block haben sie die Möglichkeit, das Gelernte in selbstgewählten Mini-Projekten anzuwenden und selbstgesteckte Aufgaben zu lösen. So lernen die Kinder nicht nur einfache Grundlagen der Programmierung, sondern gehen mit dem Gelernten selbstständig und kreativ um.