Sensorprogrammierung mit dem LEGO EV3

From Friday, October 27, 2023 1:00 PM
to Friday, October 27, 2023 5:00 PM

Ernst-Abbe-Gymnasium

Open in-person activity

German

Hölderlinweg 1
73447 Oberkochen

Programmierung für Fortgeschrittene In diesem Seminar wird die Programmierung von Sensoren und insbesondere des Licht/Farbsensors im Mittelpunkt stehen. Dazu werden unterschiedliche Typen von Linienfolgern erklärt und auf dem aktuellen Spielfeld der First Lego League angewendet. Auch sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten des Ultraschall-/Tast- und Gyrosensors werden behandelt um somit möglichst zuverlässig Aufgaben lösen zu können. Die Teilnehmenden/teilnehmenden Teams sollten einen fahrbereiten Lego-EV3-Roboter mit aufgeladenem Akku, USB-Kabel, und installierte EV3-Software mitbringen.

    Other (see description)
    Other

Nearby upcoming activities:

Wahlpflichtfach Kniffel-, Knobel- und Rätselspaß
Fri, Jul 5, 2024 12:00 AM
Wahlpflichtfach, je 1 Wochenstunde, Arbeiten mit diversen Plattformen im Internet und mit Lego ev3-Roboter
Informatik - MGM (Media, Games, Making)
Fri, Jul 5, 2024 12:00 AM
Das WPG umfasst einen anspruchsvollen Einstieg in die praktische Informatik. Dazu gehören die Grundlagen der Binärlogik ebenso wie ein Kennenlernen der elektronischen Basics. Ein Fokus liegt in der Vermittlung von Programmierkenntnissen und damit von Computational Thinking. Um das Interesse von Schüler/innen zu erhöhen, wird hierfür Großteils das Lehrkonzept Gamebased Learning angewandt, das durch spielerische Elemente die teils komplexen Themen erleichtert. Die Schüler/innen erstellen/programmieren eigene Apps und Spiele, um die Grundlagen der Programmierung zu erlernen. Ebenfalls wichtig ist das Kennenlernen von Webtechnologien, die heutzutage unser aller Leben durchdringen. Die Mischung aus Programmierung, Web und Elektronik wird durch Schüler/innen-eigene Maker-Projekte abgeschlossen. Auch eine sowohl praktische wie auch kritische, ethische Auseinandersetzung mit dem Thema Künstliche Intelligenz wird eingefordert. Das Kompetenzmodell dieses WPGs orientiert sich am lehrplanmäßigen Modell des Wahlpflichtfachs Informatik ab der 10. Schulstufe und teilt sich in 4 Inhaltsdimensionen und 3 Handlungsdimensionen. Die Anforderungen aus der Handlungsdimension können in Hinblick auf die mündliche Reifeprüfung den Aspekten Reproduktion, Transfer, Reflexion und Problemlösung.
Visuelle Programmierung von 3D Objekten mit der Tinkercard Plattform
Fri, Jul 5, 2024 12:00 AM
Den SuS wird vermittelt sich in einem 3D Designprogramm zurechtzufinden. Das explizite Gestalten im dreidimensionalen Raum in x,y,z Koordinaten (CAD, computer aided design) wird geschult, um für die modernen Berufsanforderungen in der Industrie und anderen Fachbereichen vorbereitet zu sein.