Talentwerkstatt "Technik und Programmieren"


Organized by:

Gymnasium Oedeme

Happening at:
Oedemer Weg 77, Lüneburg, Deutschland

From Tuesday 11th of September 2018 at 15:30 to Tuesday 4th of June 2019 at 17:00

Description:

Jeweils dienstags von 15:30 Uhr bis 17:00 findet im Rahmen des Begabtenverbundes die Talentwerkstatt "Technik und Programmieren" statt. Anfangs arbeiten wir vor allem mit der Blockprogrammiersprache Scratch. Im 2. Halbjahr werden wir den BBC micro:bit einsetzen.

This event is for:
  • Elementary school students
Main themes:
  • Basic programming concepts
  • Playful coding activities
  • Visual/Block programming
Tags:
Share the event:
September 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930


Nearby upcoming events:

DevCamp is your platform for developers, computer scientists, IT enthusiasts, and those who want to be became them. DevCamp is a conference with an open agenda about the topics that are moving digital minds in 2018. Make new contacts, connect with experts in a relaxed atmosphere and participate in exciting workshops.
Start: Nov 23, 2018
Wir entwickeln Spiele mit der Platform Scratch. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Start: Sep 24, 2018
Wir erstellen unser eigenes Computerspiel mit Hilfe von Google CS First. Die Veranstaltung ist kostenlos aber bitte meldet Euch vorher im Jugendcafé an.
Start: Oct 10, 2018
Die Nacht zum Tag machen auf dem HPI-Campus: Eine ganze Nacht lang können IT-interessierte Schülerinnen und Schüler ans HPI kommen und gemeinsam mit Gleichgesinnten an ihren ganz eigenen Softwareprojekten arbeiten. Die Teilnehmenden werden dabei von erfahrenen HPI-Studierenden angeleitet, betreut und bei ihren Programmierarbeiten unterstützt. In der Nacht vom 24. auf den 25. November findet die 5. Code Night am Hasso-Plattner-Institut statt. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit grundlegenden Programmierkenntnissen, die Lust darauf haben, über Nacht und im Team ein eigenes Softwareprojekt zu realisieren. Über die Arbeit an den eigenen Projekten hinaus bietet das HPI spannende Vorträge zu Themen und Techniken der Softwareentwicklung. Die HPI-Code Night beginnt am Samstag, den 24. November, um 16 Uhr und endet am Sonntag, den 25. November, um 8 Uhr morgens. Die Schülerinnen und Schüler werden die ganze Nacht über von Studierenden des Instituts angeleitet, betreut und bei ihren Programmierarbeiten unterstützt. Internet- und Stromanschlüsse werden vom HPI gestellt. Laptops und weitere Arbeitsmaterialien sind selbst mitzubringen. Um in der Nacht neue Kräfte zu sammeln, steht allen Teilnehmern ein Ruheraum zur Verfügung. Isomatten und Schlafsäcke müssen bitte selbst mitgebracht werden. Für Getränke und Essen wird die gesamte Nacht und am Morgen gesorgt sein.
Start: Nov 24, 2018